fbpx

Choripan mit Chimichurri

Choripan mit Chimichurri
6. Mai 2021 Milena
Rezept Choripan mit Zwickerli

Choripán mit Chimichurri

Choripán ist ein argentinisches Sandwich, das vor allem vor den Fussballstadien als Streetfood angeboten wird. Die Wurst wird längs halbiert, gegrillt und in einem knusprigen Baguette serviert. Auf keinen Fall fehlen darf Chimichurri. Die argentinische Kräutersauce besteht normalerweise vor allem aus getrockneten Kräutern und wird meist zu Fleisch gegessen. Ich bevorzuge jedoch frische Kräuter zusammen mit viel Säure der Zitrone um das Sandwich leichter und frischer zu machen. Ein schöner Frühlingssnack, um die Grillsaison einzuläuten.

Zutaten für 4 Portionen:

Für das Sandwich:

Für das Chimichurri:

  • 1 Lorbeerblatt
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie
  • 1/2 Bund frischer Oregano
  • 1 kleine, rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • wenig Zitronenabrieb
  • 1 dl Olivenöl, kaltgepresst

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Zubereitung:

  1. Für das Chimichurri Lorbeerblatt und Pfefferkörner mit 3 Prisen Salz im Mörser zerstossen. Petersilie, Oregano, Zwiebel, Knoblauch und Chili hacken und zusammen mit dem Zitronensaft und Abrieb in den Mörser geben. Unter Mörsern Olivenöl langsam beigeben und zu einem groben Pesto verarbeiten. Falls nötig mit mehr Salz abschmecken.
  2. Mikas ZWICKERLI gefroren auf dem Grill oder in der Pfanne ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten. Die ZWICKERLI längs aufschneiden und nochmals kurz mit der Schnittfläche nach unten auf den Grill oder in die Pfanne legen.
  3. Baguette aufschneiden und mit Chimichurri, ZWICKERLI, Radislischeiben und Gartenkresse füllen.

Tipp: Falls kein Mörser vorhanden ist, kann man auch alle Zutaten für das Chimichurri, fein gehackt in einer Schüssel gut vermengen.

¡Con mucho gusto!