Start

mikas - stadt.fleisch.wurst

Seit 2011 veredeln wir bestes Fleisch in der Stadt Zürich zu ausgewählten Produkten. Angefangen mit dem Stadtjaeger, der Wurst der Stadt. Zu 100% aus Zürcher Stadt-Bio-Schweinen hergestellt, ist der Stadtjaeger die lokalste Wurst der Stadt. Letztes Jahr hat sich unsere Produktpalette um weitere luftgetrocknete Spezialitäten wie den Schönen Rücken oder den Packenden Nacken erweitert und ab diesem Sommer gibt es delikate Grillwürste wie den Stadtzwicker oder das Lammzwickerli, mit richtig viel gutem Fleisch drin.

Produkte

  • Stadtjaegerli
    Stadtjaegerli

    Stadtjaegerli – Das Würstli der Stadt

    Das Stadtjaegerli ist milder als der Stadtjaeger, da es keinen Chili enthält. Es wird in kleinen Chargen handwerklich hergestellt und ist von Anfang bis Ende ein Zürcher Stadtprodukt. Die Wurst entsteht zu hundert Prozent aus dem Fleisch von hiesig aufgewachsenen Bio-Stadtschweinen. Solche züchtet auf Zürcher Gebiet bislang exklusiv die Familie Götsch auf dem Waidhof. Bei der Verarbeitung wird je ein ganzes Schwein verwurstet, wodurch edelstes Fleisch wie Nierstück oder Filet in der Wurst landen. Die gesamte Verarbeitung, Veredelung und Trocknung der Wurst findet innerhalb der Stadtgrenzen Zürichs statt.Beim Kauf der Wurst in der Stadt Zürich, beträgt die logistische Gesamtdistanz somit weniger als 25 Kilometer.
    CHF 4.90
  • Stadtjaeger
    Stadtjaeger

    Stadtjaeger – Die Wurst der Stadt

    Der Stadtjaeger wird in kleinen Chargen handwerklich hergestellt und ist von Anfang bis Ende ein Zürcher Stadtprodukt. Die Wurst entsteht zu hundert Prozent aus dem Fleisch von hiesig aufgewachsenen Bio-Stadtschweinen. Solche züchtet auf Zürcher Gebiet bislang exklusiv die Familie Götsch auf dem Waidhof. Bei der Verarbeitung wird je ein ganzes Schwein verwurstet, wodurch edelstes Fleisch wie Nierstück oder Filet in der Wurst landen. Dies führt unter anderem zum charakteristischen Geschmack des Stadtjaegers. Die gesamte Verarbeitung, Veredelung und Trocknung der Wurst findet innerhalb der Stadtgrenzen Zürichs statt. Beim Kauf der Wurst in der Stadt Zürich, beträgt die logistische Gesamtdistanz somit weniger als 25 Kilometer.
    CHF 8.90
  • Packender_Nacken
    Packender_Nacken

    Packender Nacken – gerösteter schwarzer Pfeffer

    Für die Herstellung des Packenden Nackens verwenden wir ausschliesslich Schweinehals, der durch seine intensive Masrierung besonders Geschmacksintensiv ist. Das Fleisch stammt von KAGfreiland Bio-Schweinen, die nach den strengsten Tierschutzbedingungen aller Schweizer Bio-Labels gehalten werden. Der Schweinehals wird mit frisch geröstetem schwarzem Pfeffer und weiteren Gewürzen mariniert, danach langsam ohne Räuchern während mehreren Wochen luftgetrocknet und anschliessend mindestens einen Monat gelagert. Der Packende Nacken lässt sich dank seiner Grösse auch ohne Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden. Bitte Gewichtsklasse hier auswählen:
    CHF 11.60
  • Schoener_Ruecken
    Schoener_Ruecken

    Schöner Rücken – Heidelbeer & Zitrone

    Für die Herstellung des Schönen Rückens verwenden wir ausschliesslich das sehr magere Nierstück, das nach dem Filet das edelste Stück des Schweines ist. Das Fleisch stammt von KAGfreiland Bio-Schweinen, die nach den strengsten Tierschutzbedingungen aller Schweizer Bio-Labels gehalten werden. Das Nierstück wird mit Heidelbeer-Muttersaft, Zitronenschalen und Gewürzen mariniert, danach langsam ohne Räuchern während mehreren Wochen luftgetrocknet und anschliessend mindestens einen Monat gelagert. Der Schöne Rücken lässt sich dank seiner Grösse auch ohne Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden. Bitte Gewichtsklasse hier auswählen:
    CHF 42.70CHF 53.40
  • Stadtzwicker
    Stadtzwicker

    Stadtzwicker

    Für den Stadtzwicker verwenden wir ausschliesslich feinste Schulter und delikaten Halsspeck vom Agri-Natura Schwein. Dazu kommen frisch gehackte Kräuter, Weisswein, Salz und wenige, ausgesuchte Gewürze. Den Stadtzwicker gibt es aufgrund der Kühlkette nicht im Online-Shop. Dafür in der Gastronomie und ab Ende Juni 2016 im Detailhandel.
  • Stadtzwickerli
    Stadtzwickerli

    Stadtzwickerli

    Für das Stadtzwickerli verwenden wir ausschliesslich feinste Schulter und delikaten Halsspeck vom Agri-Natura Schwein. Dazu kommen frisch gehackte Kräuter, Weisswein, Salz und wenige, ausgesuchte Gewürze. Zwei Zwickerli entsprechen einer Portion. Das Stadtzwickerli gibt es aufgrund der Kühlkette nicht im Online-Shop. Dafür in der Gastronomie und ab Ende Juni 2016 im Detailhandel. Grössere Mengen ab 50 Stück können auch privat unter bestellung@mikas.ch angefragt und in unserer Produktion in Zürich-Oerlikon abgeholt werden.
  • Lammzwickerli
    Lammzwickerli

    Lammzwickerli

    Für das Lammzwickerli verwenden wir ausschliesslich feinste Schulter vom Weidelamm und delikates Rindfleisch. Dazu kommen getrocknete wilde Aprikosen, Kräuter, Weisswein, Salz und wenige, ausgesuchte Gewürze. Zwei Zwickerli entsprechen einer Portion. Das Lammzwickerli gibt es aufgrund der Kühlkette nicht im Online-Shop. Dafür in der Gastronomie und ab Ende Juni 2016 im Detailhandel. Grössere Mengen ab 50 Stück können auch privat unter bestellung@mikas.ch angefragt und in unserer Produktion in Zürich-Oerlikon abgeholt werden.
  • Siirala_Salmiakki
    Siirala_Salmiakki

    Salmiakki Siirala

    Etwas Nordsalz, schwarz wie flüssig. Eine lange Winternacht unter Birken. Moos am Schnauz. Kalt aber froh. Das Glück ist klein, hört man sie sagen, und meistens kann man es trinken. Salziger Lakritzlikör. Inhalt: 7 dl Zur Zeit im Onlineshop leider nicht erhältlich. Hier gibts den Salmiakki zum trinken.Und hier zu kaufen.