fbpx

Über mikas

Ist
doch
Wurst

Seit über 10 Jahren zeitgemässe Wurst aus der Stadt Zürich.

Mika fing 2010 während seines Studiums der Lebensmittelwissenschaften an der ETH Zürich an, nebenbei Würste zu machen. Zuerst bei einem Praktikum in der Macelleria Fulvi, bald schon in seinen eigenen Räumlichkeiten im Keller einer Kirche in Oerlikon. Als die Nachfrage immer grösser würde, hängte Mika sein Studium nach dem Bachelor an den Fleischhaken und gründete die Mikas AG.

Das Format Wurst – fit für die Zukunft.

Für uns ist Wurst mehr als Fleisch in einer Hülle. Wurst ist ein Format. Wir schätzen seine Traditionen, wollen es aber auch fit für die Zukunft machen. Deshalb bleiben wir dran. Dran an ungewöhnlichen Ideen, an gesellschaftlichen Entwicklungen und an der Suche nach dem besten Geschmack. Diese Motivation steckt in all unseren Produkten.

Für eine Wurst mit Zukunft. 

Wir produzieren nur, was wir auch selber essen wollen.

Das mikas Sortiment ist geprägt von den Menschen dahinter. Es beruht nicht auf Marktstudien, sondern auf dem Geschmack des mikas-Teams. Deshalb gibt es bei uns kein Chichi und auch keine «Ersatzprodukte», sondern ehrliche Produkte an denen wir Freude haben sie zu produzieren und zu verkaufen.

Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter.